Skip to main content Skip to search

E-Mail-Verschlüsselung

Der Schutz Ihrer vertraulichen Daten liegt uns am Herzen; dies nicht erst seit öffentlich wurde, in welchem Umfang Geheimdienste etc. den Internetverkehr planmäßig ausforschen.

Bitte beachten Sie, dass insbesondere E-Mails die Vertraulichkeit einer Postkarte haben, d.h. im Zweifel von jedermann gelesen werden können, der zwischen Ihnen und uns „sitzt“.

Wir verschlüsseln daher grundsätzlich alle von uns versandten E-Mails. Zu diesem Zweck wird die eigentliche Nachrichten-E-Mail als Anhang in ein verschlüsseltes pdf-Dokument verpackt. Das dafür verwendete Passwort können wir individuell mit Ihnen vereinbaren. Es muss ausreichend komplex sein, damit es sicher ist, d.h. es muss mindestens 12 Zeichen lang sein, Kleinbuchstaben, Großbuchstaben, Zahlen und Sonderzeichen enthalten. Von dieser Vorgabe können wir nicht abweichen.

Alternativ können wir auch ein Passwort für Sie automatisch generieren, welches wir Ihnen auf einem sicheren Kommunikationskanal mitteilen. Sollten Sie Ihr Passwort vergessen haben, können sie es jederzeit bei Ihrem Sachbearbeiter bzw. im Sekretariat bei Frau Führer erfragen.