Skip to main content Skip to search

Duales Studium

Studium oder Berufsausbildung ? – Hochschule Dual !

Die Hochschule München für angewandte Wissenschaft -Fachhochschule – München bietet seit ein paar Jahren für Auszubildende zum Steuerfachangestellten einen Parallelstudiengang mit Abschluss Bachelor an. Dieses Verbundstudium läuft unter dem Stichwort „Hochschule Dual“ und verbindet die Berufsausbildung zum Steuerfachangestellten mit einem akademischen Studiengang. Im ersten Jahr erfolgt die Ausbildung ausschließlich im Betrieb. Anschließend wechseln sich Phasen an der Hochschule mit Phasen im Betrieb ab. Gleichzeitig besuchen die dualen Studenten die Berufsschule. Der Berufschulunterricht findet grundsätzlich an der für den Ausbildungsbetrieb zuständigen Berufsschule statt. Bei uns ist dies die Berufsschule  in Garmisch-Partenkirchen. Mit Gastschulantrag ist aber auch ein Besuch einer anderen Berufsschule möglich, so z.B. der Berufsschule in München, die spezielle Klassen für Abiturienten kennt.

Der Studiengang erfreut sich steter Nachfrage. Hier scheint es  noch so zu sein, dass die Zahl der Bewerber größer ist als die Zahl der angebotenen dualen Ausbildungsplätze. Wir sind dabei! Interessierte Bewerber für den Ausbildungsbeginn September 2018 können sich bei Herrn Dr. Führer (08861 / 2389-0) vorab telefonisch oder persönlich informieren bzw. uns Ihre aussagekräftige Bewerbung zukommen lassen.

Falls Sie sich vor einer Bewerbung näher über diese Sonderform der Ausbildung informieren wollen, stehen sowohl die Fachhochschule als auch die Steuerberaterkammer in München gern zur Verfügung. Ansprechpartner bei uns im Haus ist Herr Dr. Führer.

Wir sind seit Dezember 2011 offizieller Kooperationspartner der Fachhochschule und damit berechtigt, im Rahmen eines dualen Studiengangs Abiturienten zum Steuerfachangestellten auszubilden und während ihres Studiums in den Praktikumsphasen zu begleiten.

Wir freuen uns über Ihre aussagekräftige Bewerbung.

Den bzw. die nächste(n) Auszubildende(n) in einem dualen Studiengang werden wir voraussichtlich im Jahr 2018 einstellen. Für den Ausbildungsbeginn im Jahr 2017 haben wir unsere Ausbildungsplätze bereits vergeben.

Unsere Kontaktadresse für Ihre Bewerbung ist:

Bortz & Dr. Führer
Steuerberatungsgesellschaft mbH
Dr. Christian Führer
Fanschuhstraße 16

86956 Schongau

 

oder per E-Mail an Fuehrer.Christian@datevnet.de