Skip to main content Skip to search

Betriebswirtschaftliche Beratung

Betriebswirtschaftliche Beratung

Unsere Betriebswirtschaftliche Beratung beginnt mit Ihrer Existenzgründung und endet noch lange nicht mit der Regelung Ihrer Unternehmensnachfolge.

Gerne erstellen wir für Sie Ihren ersten Businessplan als Grundlage für die Beantragung von öffentlichen Darlehen z.B. der Kreditanstalt für Wiederaufbau bzw. der bayerischen LfA oder für die Einräumung eines Kontokorrentrahmens durch Ihre Hausbank oder als Grundlage für die Gewährung von Leistungen der Agentur für Arbeit. Bei uns erhalten Sie auch die für Leistungen der Agentur für Arbeit Stellungnahme einer fachkundigen Stelle.

Wir beraten Sie in Fragen der Rechtsformwahl, insbesondere aus steuerlicher bzw. betriebswirtschaftlicher Sicht. Wir zeigen Ihnen die Unterschiede eines Einzelunternehmens, einer GmbH & Co. KG und einer GmbH auf und finden für Sie die passende Rechtsform.

Wir analysieren für Sie die Situation Ihres Unternehmens, um Stärken und Schwachstellen zu erkennen und gegebenenfalls zu verbessern. Auf Wunsch können wir die Auswertungen auch laufend durchführen und Ihnen regelmäßig einen Controlling-Report zur Verfügung stellen. Wir diskutieren mit Ihnen dann Ihre betriebswirtschaftliche Auswertung und zeigen Ihnen Veränderungen und Auffälligkeiten auf.

Es ist für uns selbstverständlich, dass wir Sie auf Wunsch auch zu Bankgesprächen begleiten, ganz gleich, ob es dabei um die Beantragung neuer Darlehen, die Umfinanzierung/Ausweitung bestehender Darlehen oder um die Sanierung eines Unternehmens in Not geht.

Auf der Grundlage Ihrer Ziele erstellen wir gemeinsam mit Ihnen auch eine Planungsrechnung, die die wirtschaftliche Entwicklung Ihres Unternehmens beschreibt und eine Prognose Ihrer Liquidität, Ihres Erfolgs und Ihres unternehmerischen Vermögens abgibt.

Wir helfen Ihnen bei Investitionsentscheidungen, beispielsweise bei der Frage, ob ein Investitionsgut geleast oder im Rahmen eines kreditfinanzierten Kaufs erworben werden sollte. Wir beraten Sie bei der Einführung einer betrieblichen Altersvorsorge und bei der Finanzierung von Investitionen.

Wir unterstützen Sie bei der Regelung Ihrer Unternehmensnachfolge, ganz gleich, ob diese durch Verkauf an einen Dritten oder an die bisherige Geschäftsleitung, durch Übergabe an die nächste Generation oder mittels einer Stiftungslösung vorgenommen wird. Auf Wunsch erstellen wir eine Bewertung Ihres Unternehmens als Ausgangspunkt für Kaufpreisverhandlungen.

Wir helfen Ihnen aber auch beim Erwerb eines Unternehmens. Wir untersuchen das zu erwerbende Unternehmen im Rahmen einer Due-Dilligence und stellen Ihnen die zur Ermittlung eines angemessenen Kaufpreises benötigten Informationen zur Verfügung.