Skip to main content Skip to search

Finanzbuchhaltung

Finanzbuchhaltung

Die Finanzbuchhaltung zählt neben der Lohnbuchhaltung zu den wichtigsten Kernbereichen eines jeden Unternehmens. Die Finanzbuchhaltung dient der Ermittlung steuerlicher Bemessungsgrundlagen für die Umsatz-, Gewerbe-, Körperschaft- und die Einkommensteuer. Zugleich dient die Finanzbuchhaltung aber auch der eigenen Information bzw. der Information von Geschäftspartnern und Kreditgebern über die wirtschaftliche Lage Ihres Unternehmens.

Gerne organisieren wir Ihre gesamte Finanzbuchhaltung und übernehmen die Verbuchung Ihrer Belege. Wir erstellen Ihre Umsatzsteuervoranmeldung, übermitteln sie an die Finanzverwaltung, werten auf Wunsch Ihre Zahlen aus und besprechen das Ergebnis mit Ihnen. Selbstverständlich können wir auch Ihre Planwerte übernehmen und in Auswertungen den IST-Werten gegenüberstellen.

Regelmäßig erhalten Sie von uns aussagekräftige betriebswirtschaftliche Auswertungen, die Ihrer eigenen Information, aber auch der Information Ihrer Banken dienen.

Sie haben das notwendige Know-How und möchten selbst buchen? Dann helfen wir Ihnen bei der Ersteinrichtung und begleiten anschließend Ihre selbst geführte Buchhaltung und klären Ihre Rückfragen. Bei Krankheit und während Ihres Urlaubs können wir Ihre Buchhaltung kurzfristig übernehmen. Wenden Sie sich vertrauensvoll an uns!

Sie möchten Ihre Datenhaltung vereinfachen und Belege in der DATEV Cloud speichern, anstelle Sie in einem Papierarchiv aufzubewahren? Gerne erstellen wir für Sie die dafür zwingend notwendige Verfahrensdokumentation.

Den Umfang der Zusammenarbeit können wir gemeinsam sehr flexibel festlegen. Flexibel festlegen können wir auch den Umfang von unterjährigen Abgrenzungen für Abschreibungen, Rechnungsabgrenzungsposten und Rückstellungen. Je nach Bedarf und Anspruch an die Aussagekraft Ihrer unterjährigen, betriebswirtschaftlichen Auswertungen können wir Kosten, die über mehrere Perioden hinaus wirken, bereits in der laufenden Buchhaltung periodengerecht verbuchen. Gleiches gilt natürlich auch für die Erfassung von Bestandsveränderungen im Bereich der Rohmaterialien, bei Handelsware, bei Baustellen sowie bei halbfertigen und fertigen Produkten.

Die für die Finanzbuchhaltung notwendige Software der DATEV können Sie über uns lizensieren. Auf Wunsch können Sie auch unsere Hardware mitbenutzen.

Bei entsprechendem Bedarf speichern wir Ihre Belege auch in der Cloud der DATEV („Unternehmen-Online“). Das bedeutet für Sie: Keine lästige Archivierung mehr! Kein zeitaufwendiges Suchen nach Belegen! Mit einer so genannten Smartcard erhalten Sie dann geschützten Zugriff auf Ihre Belege – immer und überall. Per Fax oder per (automatischem) Dateitransfer senden Sie Ihre Eingangs- und Ausgangsrechnungen und ihre sonstigen Belege zur DATEV-Cloud. Von dort aus stehen Sie Ihnen selbst, aber auch uns zur Verbuchung zur Verfügung.

Regelmäßige Auswertungen ermöglichen Ihnen stets einen Überblick über Ihre Unternehmenssituation. Eine aktuelle betriebswirtschaftliche Auswertung oder ein sog. Controlling-Report bieten Ihnen sichere Daten für unternehmerische Planungen und die Steuerung Ihres Unternehmens.

Haben wir Ihr Interesse geweckt? Dann kommen Sie zu uns und erfahren Sie noch mehr!